Letztens habe ich mich mit Lisa getroffen.. sie war mir 2014 schon auf der Ink&Ride in Hamburg ins Auge gefallen. Am vergangenen Wochenende habe ich sie dann in Heimfeld besucht.

Wir sind in den nahegelegenen Wald spaziert.. die Sonne kam sogar raus und durch die Stille herrschte eine beruhigend friedliche Stimmung.

Lisa fuehlt sich sehr wohl in diesem Wald. Das hat man schon beim Betreten gemerkt. Es wirkte alles vertraut.. und Lisa zufrieden.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *